2. Platz auf dem Hack4Good 0.6 Kraków

Letzten Sonntag hat die nächste Auflage vom Hack4Good geendet. An diesem Event haben 5 Teams teilgenommen. Sie präsentierten die Ergebnisse ihrer Arbeit vor der Jury, die sich aus folgenden Personen zusammensetzte: Barbara Madej - Webmuses, Katarzyna Mrowca - Sabre Airline Solutions, Robert Rachwał – ClickMaster Polska und Grzegorz Banaś - Hub:raum Kraków. An die Aufgabe sind die allen Teams mit Ernst herangegangen und haben sich durch große Kreativität ausgezeichnet.

Außer der Gestaltung von Apps im Bereich der Verbesserung der Lebensqualität um dem Kampf gegen die nachteiligen Auswirkungen der Klimaänderungen auf die Umwelt konnten die Teilnehmer auch gut essen und sich von der schweren Arbeit erholen, als sie auf die Ergebnisse warteten. Die folgenden Projekte haben sich als siegreich erwiesen:

1. Platz http://holepatchers.com/ - Eine Mobilapplikation, die ermöglicht, Oberflächenablösungen zu melden, was zur Verbesserung der Straßenqualität führen kann.

2. Platz http://foodsurfing.pl/ - Eine Web-Applikation, die die Planung von Lebensmittelankäufen erleichtert und ermöglicht, die Menge verschwendeter Lebensmittel zu verringern. Die App hilft auch Geld, Energie und Zeit zu sparen, und dazu gibt sie eine Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen.

3. Platz „Lokal“  - Die Visualisierung eines Nicht-Programmier-Projektes zur Schärfung des gesellschaftlichen Bewusstseins zum Thema lokale Lebensmittel, sowie zur Ermunterung zum Greifen nach gesunden und frischen regionalen Produkten.

Wir freuen uns, dass sich unter den siegreichen Teams unsere Kollegen von creativestyle, Mitschöpfer von „food surfing”, befanden.

Allen Gewinnern gratulieren wir recht herzlich!

Den Fotos von der 6. Auflage des Hack4Good können Sie sich  hier ansehen.

Smile Group beteiligt sich an E-Commerce-Spezialist creativestyle

MEHR LESEN arrow

E-Commerce Experience Report: Top-20-Onlineshops des Möbelmarkts im Check

MEHR LESEN arrow

Shop Usability Award 2021: Content Commerce führt HAKA und creativestyle zum Sieg

MEHR LESEN arrow

Magento Commerce wird Adobe Commerce

MEHR LESEN arrow